Liebe Mitbürgerinnen,

liebe Mitbürger,

 

Seniorentreffen

Zur Halbtagesfahrt am

Dienstag, den 11. Juli 2017

 laden wir unsere Bürgerinnen und Bürger ab 65 Jahre herzlich ein.

 Zur Stadtrundfahrt geht es in diesem Jahr nach Köln. Mit dem Bus geht es vorbei an den Zeugen des römischen und mittelalterlichen Köln. Zu sehen sein werden die Sehenswürdigkeiten aller Epochen. Vom Deutzer Rheinufer aus genießen Sie den Blick auf die Kölner Altstadt mit dem Rheingarten, den Türmen von Groß

St. Martin, dem Rathaus und dem Dom und sehen eines der schönsten Stadtpanoramen der Welt. Nach der Stadtrundfahrt haben Sie die Möglichkeit Köln in eigener Sache zu erkunden, sich bei Kaffee und Kuchen zu stärken.

 Abfahrt um 12 Uhr vom Burgweg aus. Anmeldung bitte bei Walter Lotz, Bergstraße 3, Tel.: 68 46

 Vertretung des Ortsbürgermeisters

Vom 28. Juli bis 05. August 2017 werde ich vertreten vom 1. Beigeordneten, Heinz Ullmann, Weberstraße 6. Sie können Herrn Ullmann in dringenden Fällen unter 06772-7152 telefonisch erreichen.

 Die Gemeindeverwaltung ist am
Freitag, 14. Juli geschlossen.

 Beflaggung

Im Monat Juli wird am Rathaus geflaggt, und zwar am 20. Juli – Jahrestag des Aufstands gegen Unrecht und Tyrannei des Nationalsozialismus im Jahre 1944.

Unser Miehlener Dorfladen

 Am 01. Juli 2017 feiert „Unser Miehlener

Dorfladen“ sein 2-jähriges Bestehen.

 Wir möchten uns bei allen Kunden, den ehrenamtlichen Helfern und unseren Mitarbeiterinnen bedanken. Wir wünschen dem Dorfladen auch für das kommende Jahr viel Erfolg und viele zufriedene Kunden!  Motto für alle Miehlener: Einkaufen, wo ich zu Hause bin!

 Tag des Liedes beim MGV Miehlen

 

Am Sonntag, 09. Juli 2017 feiert der MGV 1863 seinen traditionellen Tag des Liedes

mit befreundeten Chören am / im Gemeindehaus der ev. Kirche.

 

Alle Einwohner und Freunde des Chorgesangs sind herzlich eingeladen.

Straßenreinigungssatzung

Unser Gemeinderat hat am 27. Juni 2017 eine aktualisierte Straßenreinigungssatzung beschlossen.

Die Reinigungspflicht und der Winterdienst werden jetzt detaillierter beschrieben. Und die Regelungen zum Erlass einer Geldbuße bis zu 500,-- € wurden angepasst.

Im Mitteilungsblatt „Blaues Ländchen aktuell“ wird in Kürze die neue Straßenreinigungssatzung veröffentlicht. Bitte machen Sie sich mit der Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen der Gemeinde Miehlen vertraut. Und kommen Sie bitte Ihren Pflichten nach.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

 Rückschnitt von Bäumen, Hecken und Sträuchern   (Verkehrssicherungspflicht)

Was den einen freut, kann bekanntlich des anderen Leid sein! Während sich so mancher
Hausbesitzer über prächtige Hecken und Büsche auf seinem Grundstück freut, ärgern sich
wiederum andere über die unliebsame Bekanntschaft mit weit ausladenden Zweigen, die auf
Gehwege und Fahrbahnen ragen.

Zu weit in den öffentlichen Verkehrsraum hineinragende Äste, Zweige, Sträucher und Hecken
haben zur Folge, dass der vorhandene Verkehrsraum nicht in sicherer Weise genutzt werden
kann. Insbesondere für Eltern mit Kindern, Rollstuhlfahrer und ältere Bürger führt dies zu
Gefahren, die vermeidbar sind. Auch Verkehrszeichen und Straßenleuchten können ihren
Zweck dann nicht mehr erfüllen. Wir machen deshalb erneut darauf aufmerksam, dass der
Verkehrsraum über den Gehwegen stets freizuhalten ist.

Alle Grundstücksbesitzer/Nutzungsberechtigten werden daher gebeten, den Zustand ihrer Einfriedung zu überprüfen und falls notwendig, einen Rückschnitt der Hecken, Büsche und Bäume bis
mindestens zur Grundstücksgrenze vorzunehmen bzw. ausführen zu lassen. Dies bedeutet, dass über den Gehwegen der Freischnitt bis zu einer Höhe von mindestens 2,50 m und über Straßen
und Fahrbahnen bis zu einer Höhe von 4,50 m erfolgen muss! (siehe Abbildung).

Verkehrskonzept

Gemeinsam mit dem ADAC, der Polizei, dem Landesbetrieb Mobilität (LBM), dem Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Nastätten hat die Gemeinde ein Verkehrskonzept für den Ortskern entwickelt.

Unser gemeinsames Ziel ist es, mehr Sicherheit für die Fußgänger zu erreichen und den Verkehr in den einzelnen Straßen besser fließen zu lassen.

In unserer Einwohnerversammlung habe ich umfassend über das Konzept informiert. Auch die Rhein-Lahn-Zeitung hat sehr ausführlich über die geplanten Maßnahmen berichtet.

Auf der Gemeinderatssitzung am 27. Juni wurde über die Maßnahmen die umgesetzt werden sollen, noch einmal beraten und beschlossen. Über das Ergebnis werde ich Sie in unserer nächsten Ausgabe informieren.

Gemischter Chor des Miehlener Gesangvereins sucht ProjektsängerInnen für das große Herbstkonzert

Wer Spaß am Singen hat, ist beim Miehlener Gesangverein herzlich willkommen.

Gemeinsam mit interessierten Projektsängerinnen und –sängern möchte der MGV Miehlen das Programm für sein diesjähriges Herbstkonzert am 12.11.2016 gestalten. Dabei wird der Chor nicht alleine auf der Bühne stehen, sondern zusammen mit der Lahn Sin(n)fonie, einem großen Blasorchester, auftreten.

Die Chorproben finden freitags von 19:30 bis 21:00 Uhr im Gasthaus Nassauer Hof in der Hauptstraße 21 in Miehlen statt. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich.

Also trau dich, komm vorbei und schnupper einfach mal rein - ganz unverbindlich.

Aktuelle Informationen z.B. zu den Probezeiten findet man unter www.mgv1863miehlen.de

Bauplatz – Hainauer Straße
Flur                 32
Parzelle           28/4
Größe             784 m2
Verkaufspreis 42.000,-- €
Verkäufer       Ingrid und Adalbert Dornbusch Lahnstein
                      Telefon: 02621/61 54 7
                      E-Mail: a.dornbusch@lahnstein.de