Liebe Mitbürgerinnen,

liebe Mitbürger,

 

wir wünschen Ihnen allen ein

glückliches und gesundes Jahr

           2 0 1 8

 

Weihnachtsferien Gemeindeverwaltung

Die Gemeindeverwaltung ist am Montag, 08. Januar 2018 wieder für Sie da.

 

Öffnungszeiten an den Feiertagen

Das Team des Dorfladens ist am:

23. Dezember und 30. Dezember von        08:00 Uhr – 14:00 Uhr

für Sie da.

Backwaren für die beiden Samstage bitte jeweils bis Donnertag

vorbestellen.

 Vertretung des Ortsbürgermeisters

In der Zeit vom 29. Januar bis einschließlich 09. Februar 2018 werde ich vertreten von der 1. Beigeordneten, Grit Palme, Mittelstraße 22.

Sie können Frau Palme in dringenden Fällen unter 06772-2901 telefonisch erreichen.

Vielen Dank und auf Wiedersehen, Heinz Ullmann -  herzlich Willkommen, Grit Palme

Am 19. Dezember hat sich ein Wechsel bei den Beigeordneten der Gemeinde ergeben. In der Sitzung des Gemeinderates wurde GRIT PALME als neue 1. Beigeordnete gewählt und vom Ortsbürgermeister Georg Peiter ernannt, vereidigt und eingeführt.

Herzlich Willkommen, liebe Grit. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit.

Die Neuwahl war erforderlich, da Heinz Ullmann das Amt des 1. Beigeordneten der Gemeinde Miehlen zum 18. Dezember 2017 aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte. Unser lieber Heinz wurde vom Ortsbürgermeister und den Mitgliedern des Gemeinderates ehrenvoll gewürdigt und verabschiedet.

Georg Peiter bezeichnete Heinz Ullmann als sehr engagierten und zuverlässigen Weg-gefährden auf den er sich immer 100% verlassen konnte. Es sei eine gute und vertrauens-volle Teamarbeit gewesen und gemeinsam habe man auf ein gutes Miteinander mit dem Gemeinderat und den Fraktionen Wert gelegt.
 Am 5. August 2008 wurde Heinz Ullmann zum 1.Beigeordneten gewählt. In den gut 9 ½ Jahren wurden einige wichtige und richtungsweisende Maßnahmen und Projekte für Miehlen und die Einwohner auf den Weg gebracht. Die Ära Ullmann bleibt für Miehlen nachhaltig sichtbar. Im Namen der Gemeinde und aller Einwohner ein herzliches Dankeschön, lieber Heinz Ullmann, für Deine langjährige ehrenamtliche Beigeordneten-Tätigkeit. Vielen Dank und auf Wiedersehen, lieber Heinz.
Als Ratsmitglied und ehrenamtlicher Mitarbeit im Dorfladen bleibt er uns noch erhalten.

Seniorentreffen

Zum ersten Treffen im neuen Jahr am  

Mittwoch, 10. Januar 2018 um 15:00 Uhr

laden wir  a l l e  Senioren ab 65 Jahren ins  ev. Gemeindehaus, Kirchgasse 16 recht herzlich ein.

Das neue Jahr beginnt mit einem Reisevortrag von Herrn Norbert Krämer über die Heimat zwischen Rhein und Lahn. Mit Kaffee und Kuchen sowie der Programmvorschau für 2018 wird das Seniorentreffen abgerundet.

Jeder, der 65 Jahre und älter ist, ist zu allen Veranstaltungen und Ausflügen herzlich willkommen. Das Team vom Seniorenkreis freut sich über Ihr Kommen.

Ferien in der Bücherei im Schinderhanneshaus

Die Bücherei ist in den Weihnachtsferien von Freitag, 23. Dezember 2017 bis Freitag,

05. Januar 2018 geschlossen. Erste Ausleihe nach den Ferien ist am Dienstag,

09. Januar 2018.

Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Bei der in 2017 durchgeführten Sammlung durch unsere Ortsvereine wurde ein Betrag von 1.385,72 Euro gesammelt. Ein herzliches Dankeschön gilt allen Spendern und Sammlern zu sagen.

 

 Gemeinde Miehlen - Brennholz / Holz in Selbstwerbung

Der Bedarf an Brennholz (Meterholz) kann ab sofort bis spätestens 29.12.2017 bei der Gemeindeverwaltung

im Rathaus, Hauptstraße 43, angemeldet werden. Fax Nr. 8167, E-Mail: gemeinde-miehlen@t-online.de

 1. Brennholz (Meterholz) gesetzt im Bestand:          2. Brennholz (Meterholz) gesetzt, gerückt an einen Abfuhrweg:

    a. Buche:  70,00 €/rm                                              a. Buche:  80,00 €/rm

    b. Eiche:   70,00 €/rm                                              b. Eiche:   80,00 €/rm

 Die Abgabe von Brennholz-lang gerückt an einen Abfuhrweg sowie Brennholz in Selbstwerbung

(liegendes Holz) und Schlagabraum erfolgt ohne Anmeldung  in Form einer Versteigerung.

 Die Taxpreise hierfür betragen:

3. Industrieholz lang gerückt an einen Abfuhrweg:  4. Brennholz in Selbstwerbung (liegendes Holz)     

    a. Buche:   33,00 €/rm                                             a. Buche:   18,00 €/rm

    b. Eiche:    30,00 €/rm                                             b. Eiche:    15,00 €/rm  

 Alle Holzpreise sind Bruttopreise einschließlich 5,5 % Mehrwertsteuer.

Der Vergabetermin wird auch im Mitteilungsblatt sowie unter www.Miehlen.de bekannt gegeben.

 - Jeder Haushalt erhält max. 20 rm, Auswärtige erhalten max. 10 rm

- Für die Einwohner von Miehlen besteht ein „Erstbieterrecht“.

Bei der Brennholzaufarbeitung mit der Motorsäge sind zwingend die Unfallverhütungsvorschriften zu beachten!

Der Nachweis über die Teilnahme an einem Motorsäge-Lehrgang ist erforderlich und nachzuweisen!

 

 

Bauplatz – Hainauer Straße
Flur                 32
Parzelle           28/4
Größe             784 m2
Verkaufspreis 42.000,-- €
Verkäufer       Ingrid und Adalbert Dornbusch Lahnstein
                      Telefon: 02621/61 54 7
                      E-Mail: a.dornbusch@lahnstein.de