Gemeinde Miehlen
DDDie Perle im Rhein-Lahn- Kreis

Oktobermarkt 2022



Nach zweijähriger pandemiebedingter Zwangspause findet das tradiotenelle Fest endlich wieder vom 07.10. bis 10.10.2022 statt und knüpft mit seinem umfassenden Programm an den Erfolg der früheren Jahre an.

Hier finden Sie alle Informationen zur "Kerb" 2022.



Festschrift 2022

Auch dieses Jahr gibt es zum Oktobermarkt wieder eine umfassende Festschrift.

Neben Informationen zum Programm, zum Festzug wird u.a. unsere diesjährige Kerbejugend vorgestellt. Durch die pandemiebedingte Unterbrechung wird dieses Jahr erstmals seit vielen Jahrzehnten wieder die Kerbejugend aus insgesamt 3 Jahrgängen gebildet, damit alle "ihre" Kerbejugendzeit auch noch erleben dürfen.

Zudem gibt es viele Impressionen vergangener Jahre zur Einstimmung auf den Markt und Erzählungen von Miehler in der Festschrift.

Ein Druckexemplar der Festschrift wird Anfang Oktober in Miehlen und angrenzenden Gemeinden verteilt.


Durch klick öffnet sich das Heft



Durch klick auf das Bild können Sie den Plan downloaden



Zugstrecke 2022 - Achtung geänderter Verlauf!

Nach vielen Jahren wird 2022 der Streckenverlauf des Festzuges am Sonntag etwas geändert.

Da die Motivwagen in den letzten Jahren immer prunkvoller - dadurch aber auch schwerer - wurden, wird die Querung der Mühlbachbrücke an der Langgasse zukünftig ausgespart. Der Marktausschuss konnte eine gute Alternative finden, die wesentliche Bestandteile der bishergen Zugstrecke aufgreift, aber allen Anforderungen gerecht wird.

Die neue Zugstrecke ist im nebenstehenden Plan dargestellt. Der Verlauf ist dieses Jahr wie folgt:

Aufstellung: Aftholderbacher Straße -> Bahnhofstraße-> Hauptstraße -> Marienfelser Straße/ Marktplatz - > Kirchgasse -> Bornköppel -> Langgasse -> Hauptstraße (linke Bachseite) -> In der Gewann -> Endlichhofer Weg -> Bornköppel -> Kirchgasse -> Marienfelser Straße/ Marktplatz ->  Hauptstraße -> Burgweg (auslaufen des Zugs)

Insgesamt verlängert sich die gesamte Strecke zu den Vorjahren um gut 600 Meter und die meisten Besucherinnen und Besucher werden die Chance haben den Umzug 2x zu schauen. Gerade nach der Zwangspause ist dies eine schöne Gelegenheit.


Parkinformation für Besucher

Mehrere Parkmöglichkeiten finden Sie rund ums Bürgerhaus und dem Gewerbegebiet.

Vom Bürgerhaus aus erreichen Sie das Festgelände in 5 Min. Fußweg.

Vom Gewerbegebiet sind Sie innerhalb von 15 Min. Fußweg an der Festzugstrecke und dem Krammarkt.



Mit klick auf das Bild können Sie sich die Parkplatzübersicht herunterladen






E-Mail
Anruf
Karte