Gemeinde Miehlen
DDDie Perle im Rhein-Lahn- Kreis



.

 


Sonderseite zu Corona


Ab sofort finden Sie aktuelle Informationen zum Coronavirus regelmäßig auf der Sonderseite  unserer Website.





Mehr zum schnellen Internet für Miehlen


Die Nachfragebündelung für Miehlen ist  positiv verlaufen. Deutsche Glasfaser wird den Glasfaserausbau bis ins Haus in Miehlen vornehmen.

Der Anbieter ist nun in der Planungsphase, wo die nächsten Schritte überlegt werden. Weitere Details werden dann zu gegebener Zeit kommuniziert.

Alle Informationen finden Sie auf der Sonderseite der Deutschen Glasfaser über oben stehende Verzweigung.



Unser Miehlener Dorfladen


Kauft lokal! Vor allen in solch schwierigen Zeiten ist der Dorfladen für seine Mitbürgerinnen und Mitbürger da.


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

10.06.2022

Sachbeschädigung am Bürgerhaus - Bitte um Mithilfe (200,00 € Belohnung)

Verschieden Objekte und eine Außentür am Bürgerhaus sind vergangenes Wochenende beschmiert worden. Leider war es künstlerisch nicht besonders anspruchsvoll, sodass es sich ausschließlich um eine lästige Beschädigung handelt, für welche die Allgemeinheit schlimmsten Fall nun aufkommen muss. Die Schäden der Künstler in der jüngsten Zeit summieren sich inzwischen auf eine ordentliche Schadenssumme. Abgesehen von dem Aufwand zur Beseitigung der Graffiti-Schmierereien, könnte man das Geld und den Personaleinsatz des unseres Bauhofes – welcher für das Entfernen solcher Graffiti-Schmierereien eingesetzt werden muss – an anderer Stelle sinnvollere Verwendung finden...

Die meisten Sprayer sind sich vermutlich über die rechtlichen und finanziellen Konsequenzen ihres verbotenen Hobbys oft nicht im Klaren.
Fakt ist:

illegale Graffiti sind Sachbeschädigungen,
der Verursacher macht sich schadenersatzpflichtig
und wird strafrechtlich verfolgt.

Eine entsprechende Strafanzeige ist gestellt. Für Hinweise die zur Aufklärung der Tat oder Ergreifung des Täters führen rufen wir eine Belohnung in Höhe von 200,00 Euro aus.

Wer im Zusammenhang mit den Graffitis Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion St. Goarshausen unter der Telefonnummer 06771/ 93270 oder der Gemeindeverwaltung (Tel.: 06772/ 1654, E-Mail: info@miehlen.de) in Verbindung zu setzen.

Der Tatzeitpunkt muss in der Zeit von So. 05.06. auf Mo., 06.06.2022 gewesen sein.

Bilder der Schmierereien finden Sie im Anhang.

 Vandalismus BGH_2022.pdf


Zurück zur Übersicht



 





 Ist Ihnen etwas in der Gemeinde aufgefallen? Geben Sie uns Bescheid!



Ihr Weg zum Mängelmelder der Ortsgemeinde Miehlen



E-Mail
Anruf
Karte