Gemeinde Miehlen
DDDie Perle im Rhein-Lahn- Kreis





 


Sonderseite zu Corona


Ab sofort finden Sie aktuelle Informationen zum Coronavirus regelmäßig auf der Sonderseite  unserer Website.





Mehr zum schnellen Internet für Miehlen


Die Nachfragebündelung für Miehlen ist  positiv verlaufen. Deutsche Glasfaser wird den Glasfaserausbau bis ins Haus in Miehlen vornehmen.

Der Anbieter ist nun in der Planungsphase, wo die nächsten Schritte überlegt werden. Weitere Details werden dann zu gegebener Zeit kommuniziert.

Alle Informationen finden Sie auf der Sonderseite der Deutschen Glasfaser über oben stehende Verzweigung.



Unser Miehlener Dorfladen


Kauft lokal! Vor allen in solch schwierigen Zeiten ist der Dorfladen für seine Mitbürgerinnen und Mitbürger da.


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

26.07.2022

Hinweis zum Umgang mit offenem Feuer aufgrund der aktuellen Trockenheit

Durch die lang anhaltende Trockenheit und den hohen Temperaturen befindet sich der Rhein-Lahn-Kreis aktuell in der höchsten Stufe für Wald- und Vegetationsbränden. Nachhaltige Besserung ist aktuell nicht in Sicht.

Eine Gefahrenlage geht natürlich auch immer von den Grillhütten, Grillplätzen, Sportplätzen außerhalb der Ortslage aus. Gerade die Feuerstelle an der Stadthalle grenzt unmittelbar an den Wald an, weswegen die Nutzung der Feuerstelle ab sofort bis auf Weiteres untersagt ist.

Bei der Nutzung von privaten Feuerstellen werden folgende Rahmenbedingungen empfohlen:
- Die Feuerstelle ist in einer Mindestentfernung von
a) 50 m zu Gebäuden jeder Art und zu öffentlichen Verkehrswegen,
b) 100 m zu Wäldern (aktuell verpflichtend),
c) 10 m zu gefährdeten Nachbarkulturen und angrenzenden Wirtschaftswegen
zu errichten.

- Die Feuerstelle ist frühestens 24 Stunden vor dem Abbrennen aufzu-schichten bzw. bei längerer Lagerung des Brennmaterials innerhalb dieses Zeitraumes vor dem Anzünden umzuschichten.

- Es darf ausschließlich pflanzliches, trockenes und unbehandeltes Material verbrannt werden.

- Bei aufkommendem starkem Wind ist das Feuer unverzüglich zu löschen.

- Das Feuer ist ständig von mindestens einer über 18 Jahre alten Person zu beaufsichtigen.

- Feuer und Glut müssen vor dem Verlassen der Feuerstelle gelöscht werden bzw. erloschen sein.

- Ein vorbeugender Brandschutz ist mindestens durch einen Feuerlöscher (6 kg) sicher zu stellen.



Zurück zur Übersicht



 





 Ist Ihnen etwas in der Gemeinde aufgefallen? Geben Sie uns Bescheid!



Ihr Weg zum Mängelmelder der Ortsgemeinde Miehlen



E-Mail
Anruf
Karte