Gemeinde Miehlen
DDDie Perle im Rhein-Lahn- Kreis

 



Sonderseite zu Corona


Ab sofort finden Sie aktuelle Informationen zum Coronavirus regelmäßig auf der Sonderseite  unserer Website. 




Unser Miehlener Dorfladen


Kauft lokal! Vor allen in solch schwierigen Zeiten ist der Dorfladen für seine Mitbürgerinnen und Mitbürger da.



Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

30.01.2021

Carsharing- Fahrzeug der EGOM kommt!

Die Verkehrswende ist ein wichtiger Baustein, um die Klimaziele zu erreichen. Allerdings funktioniert sie nicht, wenn nur Verbrennungsmotoren eins zu eins gegen Elektromotoren ausgetauscht werden. Es müssen weniger Fahrzeuge auf der Straße vorhanden sein. Die Reduzierung ist der Schlüssel und das Teilen eines Fahrzeuges ein wichtiger Bestandteil.

Daher freuen wir uns, dass es ab Februar auch in Miehlen soweit ist: Auch bei uns kann ein Auto im Rahmen des Carsharings gebucht und genutzt werden. Die Idee dazu ist schon vor einiger Zeit gereift, aber erst mit der Inbetriebnahme einer Ladesäule konnte sie langsam Realität werden.

Das Auto wird von der Energiegenossenschaft Oberes Mühlbachtal eG (EGOM) zur Verfügung gestellt und steht für Sie auf dem Festplatz (Im Ehrlich) bereit. Die Bürgerenergiegenossenschaft, die vor 5 Jahren in unserer Verbandsgemeinde gegründet worden ist, hat mittlerweile über 150 Mitglieder und hat sich zur Aufgabe gesetzt, regional die Energiewende durch interessante Angebote zu unterstützen. Auch die Ortsgemeinde Miehlen ist Mitglied der Energiegenossenschaft. EGOM ist in drei Geschäftsfeldern unterwegs: Sie baut PV Anlagen, verkauft 100% Ökostrom, der nicht an der Börse gehandelt wird und unterhält mittlerweile vier Elektroautos, die im Rahmen des Carsharings gebucht und genutzt werden können. Die Autos sind in Strüth, Diethardt, Nastätten und jetzt auch in Miehlen stationiert.

Das Fahrzeug wurde extra für die Ortsgemeinde Miehlen und Nachbargemeinden angeschafft.
Der Renault Zoe hat eine Reichweite von über 300 km
und ist mit allen technischen Raffinessen ausgestattet.
Dank Sitz- und Lenkradheizung braucht man im Winter
nicht zu frieren, ein Navigationsgerät bringt einen
sicher ans Ziel und die Freisprechanlage ist selbst-
verständlich. Das Fahrzeug hat einen CCS Ladeanschluss
und kann damit schneller geladen werden, was die
Mobilität enorm erhöht. Das Fahrzeug ist mit
einer Selbstbeteiligung von 300 € vollkaskoversichert.

Gebucht werden kann das Auto über die Genossenschaft. Einfach bei www.egom.de unter dem Reiter EGOMOBIL schauen und sich anmelden. Alles läuft dann automatisch (vorab Führerschein und Personalausweis bereitlegen). Sie können zwischen zwei Tarifen wählen: Dem Basistarif, für Menschen, die das Fahrzeug nur ab und an nutzen wollen und dem Premiumtarif für die ganze Familie (in einem Hausstand). Einzelheiten können Sie der Preisliste entnehmen, die ebenfalls auf der Seite der Genossenschaft eingesehen werden kann.

Näheres finden Sie auch auf unserer Website: www.miehlen.de/Rathaus/Verwaltung/E-Ladesaeule



Zurück zur Übersicht



 




E-Mail
Anruf
Karte